Cyber Security Engineer (m/w/i)

Softwareentwicklung Automotive Berlin, Wolfsburg, Deutschland

Das Auto, das ohne Fahrer fährt, ist zwar Zukunftsmusik, aber längst keine Utopie mehr. Die Technik entwickelt sich rasant. Unser Mandant ist in der ersten Reihe dabei. Mit klarem Fokus auf Software für die Fahrzeugelektronik, verantworten kompetente Berater, erfahrene Projektmanager und erfindungsreiche Entwickler neue Features und Funktionen für die Autos von morgen.

Ihr Aufgabengebiet

    Fahrzeuge werden digitaler und die Vernetzung innerhalb der Fahrzeugsysteme und auch mit der Außenwelt komplexer - der individuelle Lifestyle der Fahrer spiegelt sich in der vernetzten Fahrzeugwelt wider. Eine Vielfalt von Software- und Car-2-X-Funktionen sorgt für Fahrkomfort und ein sicheres Fahrgefühl. Damit steigt die Anforderung an den Einsatz der AUTOSAR Middleware. Unser Mandant arbeitet in den Arbeitsgruppen des AUTOSAR Konsortiums inhaltlich mit, gestaltet den Transfer der Ergebnisse in die Fahrzeugentwicklung und sichert die Arbeitsfähigkeit der AUTOSAR Entwicklungspartnerschaft ab.

Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Definition von IT-Schutzzielen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Risiko- und Bedrohungsanalysen von IT- oder Fahrzeugsystemen
  • Erstellung und Umsetzungsbegleitung für neue Security-Konzepte auf Basis der Risikoanalysen
  • Beobachtung und Bewertung aktueller Forschungs- und Entwicklungskonzepte zur Behandlung von Cyber-Security-Risiken (Exploits)
  • Analyse und Nachstellen von Security Exploits und Bewertung ihrer Kritikalität
  • Durchführung von Präsentationen und Workshops in verschiedenen Gremien, Wissenstransfer in die Organisation

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Informatik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik)
  • Idealerweise Erfahrung im Thema Security
  • Erste Kenntnisse über Security-relevante Standards und Gesetze
  • Kenntnisse in der Kryptografie z.B. Signaturen und Verschlüsselungen
  • Konzeptionelle und analytische Fähigkeiten zur Gestaltung kreativer Problemlösungen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Mandant bietet

  • Mitarbeit an den Megatrends der Automobilbranche
  • Gestaltungsspielräume, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Arbeiten in interdisziplinären Teams
  • Flexible Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Jährliche Entwicklungsgespräche mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vernetzung im internationalen Umfeld des Mutterkonzerns