Software Engineer für AUTOSAR Technical Office (m/w/i)

Softwareentwicklung Automotive Berlin, Wolfsburg, Deutschland

Das Auto, das ohne Fahrer fährt, ist zwar Zukunftsmusik, aber längst keine Utopie mehr. Die Technik entwickelt sich rasant. Unser Mandant ist in der ersten Reihe dabei. Mit klarem Fokus auf Software für die Fahrzeugelektronik, verantworten kompetente Berater, erfahrene Projektmanager und erfindungsreiche Entwickler neue Features und Funktionen für die Autos von morgen.

Ihr Aufgabengebiet

    Fahrzeuge werden digitaler und die Vernetzung innerhalb der Fahrzeugsysteme und auch mit der Außenwelt komplexer - der individuelle Lifestyle der Fahrer spiegelt sich in der vernetzten Fahrzeugwelt wider. Eine Vielfalt von Software- und Car-2-X-Funktionen sorgt für Fahrkomfort und ein sicheres Fahrgefühl. Damit steigt die Anforderung an den Einsatz der AUTOSAR Middleware. Unser Mandant arbeitet in den Arbeitsgruppen des AUTOSAR Konsortiums inhaltlich mit, gestaltet den Transfer der Ergebnisse in die Fahrzeugentwicklung und sichert die Arbeitsfähigkeit der AUTOSAR Entwicklungspartnerschaft ab.

Aufgaben

  • Als Software Engineer für das AUTOSAR Technical Office arbeiten Sie an der Entwicklung und Pflege von Java- und Ruby-basierten Werkzeugketten für die Erstellung und Anwendung des AUTOSAR Standards
  • Sie sind für die Kunden und für die Entwicklungsabteilungen des Unternehmens vertrauensvoller Ansprechpartner für die Konzeption, Umsetzung und Anwendung der notwendigen Tools zur Einführung des AUTOSAR Standards
  • Sie arbeiten in den relevanten Working Groups und Feature Teams des AUTOSAR Konsortiums und der Kunden mit

Ihr Profil

  • Sie haben ein Informatik- oder ein vergleichbares technisches Studium erfolgreich abgeschlossen
  • Sie besitzen Erfahrung als Software Developer oder Software Architekt und gute Kenntnisse in Java und dessen Umfeld, wie z.B. Eclipse und Eclipse-Technologien
  • Idealerweise haben Sie gute Kenntnisse der AUTOSAR Adaptive und/oder Classic Plattform und/oder Grundkenntnisse in XML, XML-Schema, Ruby, Jenkins/Hudson oder LaTeX
  • Sie vertreten kooperativ und selbstsicher Ihren Standpunkt und geben Ihr Wissen in Präsentationen und Workshops in verschiedenen Gremien weiter
  • Sie besitzen gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Mandant bietet

  • Gestaltungsspielräume, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Interdisziplinäre Teams
  • Flexible Vertrauensarbeitszeit und die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Jährliche Entwicklungsgespräche mit individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vernetzung im internationalen Umfeld des Mutterkonzerns und des AUTOSAR Konsortiums