Moderne Strategien
im Wettbewerb um
die besten Köpfe

Passgenaue Unterstützung
bei der Auswahl
optimaler KandidatInnen

Erweiterung Ihrer
Recruiting-Kompetenzen
durch erfahrene TrainerInnen

Maturity Assessment

Um Entwicklung voranzutreiben, muss eine Organisation wissen, wo sie steht. Mit unserem Maturity Assessment erforschen und bewerten wir den Reifegrad Ihrer Recruitingstruktur, holistisch und gründlich. Potenziale und Chancen werden bewusst, Risiken und Herausforderungen konkret.

Werden Sie sich den Stärken Ihres Recruitings bewusst, und bauen Sie darauf auf!

Über eine IST-Analyse lassen sich im Vergleich zum SOLL Optimierungspotenziale ermitteln und geeignete Maßnahmen ableiten, um Ihr Unternehmen zielgerichtet weiterzuentwickeln. Grundlage der IST-Analyse sind Ihre zentralen Herausforderungen im Recruiting. Dies kann der Wunsch nach mehr oder besser qualifizierten BewerberInnen sein, die Adressierung von Themenfeldern wie Teamaufstellung oder Budgetallokation sowie die Frage, ob und wann Active Sourcing sinnvoll ist. Auch die Harmonisierung von Prozessen, die Installation eines effizienten Reportings und die Auswahl eines optimalen Bewerbungsmanagementsystems sind gängige Fragestellungen, denen wir uns vielfach gestellt haben.

Unser Maturity Assessment für Ihr Unternehmen

Ganzheitlich, systematisch, lösungsorientiert.

Initialisierung

– Zielsetzung definieren
– Vorgehen definieren

Analyse und Befragung

– Interviews
Shadowing
– Dokumentation

Auswertung und Sourcing

– Aggregation
– Bewertung
– Benchmarking

Handlungs-empfehlungen

– Maßnahmenkatalog
– Meilensteinplanung
– Präsentation

Was erhalten Sie?

Im Leistungsumfang enthalten sind auf Basis der Reifegrad-Analyse eine klare Handlungsempfehlung inklusive Implementierungsplan, der Sie dazu befähigt, den erarbeiteten Maßnahmenkatalog eigenständig oder unter unserer Moderation in Ihrem Unternehmen umzusetzen. Sowohl bei der Analyse Ihrer Recruiting-Strukturen und Prozesse als auch bei der Identifikation von Potenzialen verfolgen wir stets ein Ziel: Ihr Unternehmen erfolgreich im Wettbewerb um die besten Köpfe zu positionieren.

Worauf bauen wir auf?

Das Maturity Assessment fußt auf unserer theoretischen und praktischen Erfahrung aus über 300 durchgeführten Recruiting-Projekten.

Auf dieser Basis haben wir mit dem Ansatz einer holistischen Betrachtungsweise über 40 Themenfelder in sechs Bereiche geclustert, welche einen Einfluss auf Ihr Recruiting nehmen können. Dieses Recruiting-Spektrum dient als Benchmark, um Ihren IST- Zustand zu bewerten und geeignete Maßnahmen zu ermitteln.

Effektive Recruiting-Prozesse spiegeln sich nicht nur in der Geschwindigkeit und den Kosten wider, sondern steigern auch die Zufriedenheit von KandidatInnen und Stakeholdern.
Hierfür wird ein Bewusstsein der Möglichkeiten benötigt.

MitarbeiterInnen zu halten und zu entwickeln ist das höchste Gut der Personalarbeit. Das Recruiting ist relevant, weil Elemente wie marktgerechte Gehaltsstrukturen, strukturiertes Talentmanagement oder heterogene Firmenstrukturen die Basis der MitarbeiterInnenbindung bilden.

Das Erlebnis eines Arbeitnehmenden beginnt vor dem ersten Arbeitstag. Wertschätzende Prozesse in den Einklang mit unbürokratischen Strukturen zu bringen, ist mit den richtigen Methoden möglich.

Objektive KandidatInnenenauswahl ist sowohl in engen, als auch gesättigten BewerberInnenmärkten eine Herausforderung für jede Organisation. Mit den richtigen Methoden und der nötigen KandidatInnenenzentrierung lassen sich auch diese Herausforderungen meistern.

Von der aktiven KandidatInnenenansprache zu der zielgerichteten Aktivierung passiver Kanäle, müssen auch
Elemente wie der effektive Einsatz von Personaldienstleistern in einer modernen Strategie der Personalsuche betrachtet werden.

Die Steuerung von Recruitingteams beginnt mit der Auswahl der richtigen Köpfe und geht bis zur Festlegung von zielgerichteten Kennzahlensystemen und individuellen Service-Level-Agreements.

Sie haben Fragen zu unserem Maturity Assessment und wie dieses bei Ihnen im Unternehmen abläuft?