News von HR-Recruiting Services

Passive Sourcing

Home / Glossar / Passive Sourcing

Im Recruiting bezeichnet Passive Sourcing das klassische Schalten von Stellenanzeigen und das Bearbeiten eingehender Bewerbungen, auch „Post and Pray“ genannt.

Das Unternehmen geht also nicht aktiv auf KandidatInnen zu (Active Sourcing), sondern erwartet, dass sich geeignete BewerberInnen auf die Ausschreibung melden.

Um die richtigen BewerberInnen auf das Unternehmen aufmerksam zu machen, sollte eine Stellenanzeige gut durchdacht und auf die Zielgruppe zugeschnitten sein. Auch eine gute Arbeitgebermarke sowie ein funktionierendes ATS (Applicant Tracking System) bilden u.a. die Grundlage für erfolgreiches Passive Sourcing.