karriere_intern_1600x400-min
Karriere bei HR-Recruiting Services
Mehr dazu
karriere_extern_1600x400-min
Karriere bei unseren KundInnen
Mehr dazu

Karriere bei HR-Recruiting Services

Direkt am Anfang des Berufslebens oder mit langjährigen Erfahrungen im Recruiting – für uns zählt, dass unsere neuen KollegInnen zur HR-Recruiting Services Familie passen und sich bei uns wohlfühlen.

Mit einer aufgeschlossenen Persönlichkeit, einer großen Begeisterung für Recruiting und dem Wunsch, Unternehmen nachhaltig voranzubringen bringst Du alle Grundvoraussetzungen mit.

Alles Weitere schulen wir in unserer hauseigenen Academy – vom Sourcing Manager über die Recruiting Managerin bis hin zum Prozessberater oder zur Trainerin. Wir wollen, dass Du auf jeder Ebene und in jeder Position etwas bewegen kanns, um so deinen Teil zu unserer Unternehmensentwicklung beizutragen.

In unserem Jobportal findest Du all unsere aktuell ausgeschriebenen Positionen. Vielleicht ist ja dein nächster Karriereschritt dabei? 

Wir freuen uns über Bewerbungen auf allen Leveln!

Was uns zu deinem nächsten Arbeitgeber macht

Work-Life-Balance, mal richtig!
Wir leben ein hybrides Arbeitsmodell: genieße die Vorzüge deines Homeoffices an bis zu 4 Tagen/Woche oder triff in unseren zentralen und modernen Offices auf andere On-Site-LiebhaberInnen. Zudem ermöglichen dir unsere flexiblen Arbeitszeiten sowie unsere Arbeitszeiterfassung einen Überstundenausgleich und damit eine gesunde Work-Life-Balance. Wir bieten außerdem familien- und freizeitfreundliche Teilzeitlösungen an und solltest du einmal Fernweh haben, nutze unser EU Remote-Work- oder das Sabbatical-Angebot.
Lass uns gemeinsam wachsen!
Getreu unserem Principle „We believe in talent“ supporten wir interne und externe Weiterbildungen durch ein garantiertes Weiterentwicklungsbudget. Außerdem haben wir ein internes Coaching System entwickelt, um dich entlang deiner individuellen beruflichen Entwicklung zu unterstützen. Wer möchte, kann zusätzlich fachliche als auch disziplinarische Führungsverantwortung übernehmen oder als ExpertIn für ein bestimmtes Fachgebiet unsere Unternehmensentwicklung mitgestalten.
Was uns zum Dream-Team macht
„We put transparency and honesty first” und leben eine familiäre, ungezwungene Arbeitsatmosphäre, die Diversität ausdrücklich unterstützt! Flache Hierarchien, eine Du-Kultur und kein Dresscode sind deshalb bei uns schon immer selbstverständlich. Mit unseren legendären Teamevents halten wir den Teamspirit über die Standorte hinweg lebendig und sitzen gerne auch mal nach der Arbeit für Wein, Bierchen oder Schorle zusammen.
Start-up Mentalität mit Marktführer-Kompetenzen
Auch wenn wir per Definition kein Start-Up mehr sind, haben wir uns den Spirit eines dynamischen, agilen Unternehmens bewahrt und bieten dir unterschiedlichste Möglichkeiten, dich in Themen einzubringen und diese aktiv mitzugestalten. Wir sind nicht nur offen für frische Ideen, sondern ermutigen explizit dazu. Wir lieben Herausforderungen und sind immer bereit Neues anzugehen – dabei wird niemand allein ins kalte Wasser geworfen, sondern kann sich jederzeit und überall auf unsere Unterstützung verlassen.
Unsere Goodies on top...

Urban Sports Club Mitgliedschaft
Mobilitätspauschale
Betriebliche Altersvorsorge
Vergünstigtes Leasing eines Fahrrads oder E-Bikes
Mehr oder minder gesunde Snacks sowie Getränke an allen Standorten
Mitarbeitenden-Rabatte auf nachhaltige Produkte & Leistungen via FutureBens 

Zu gut, um wahr zu sein? Dann überzeug dich selbst auf Kununu.com und Glassdoor.de! 

Einblicke in unser Team

Uns ist es besonders wichtig, eine angenehme, empowernde Arbeitsatmosphäre und ein starkes Teamgefühl zu fördern. 

Mit regelmäßigen Teamevents, lustige Afterworks und wöchentliche Get-Togethers stärken wir unser Wir-Gefühl und sorgen so dafür, dass sich alle KollegInnen eingebunden fühlen und den Arbeitsplatz auch als Ort zum Wohlfühlen wahrnehmen können. Unsere Du-Kultur ist nicht keine leere Phrase, sondern manifestiert sich in einem lockeren, harmonischen Umgang miteinander – und das über alle Positionen und Ebenen hinweg. Von der Werkstudentin bis zum Geschäftsführer begegnen sich alle HRRS-Mitglieder auf Augenhöhe und können gemeinsam arbeiten, feiern und voneinander lernen. 

Unsere Werte

Wer bei uns arbeitet, der soll wissen, wofür wir stehen und woran wir glauben. Für uns steht an erster Stelle, dass unsere MitarbeiterInnen mit einem guten Gewissen und voller Überzeugung hinter unserem Unternehmen stehen können. Alles, was dafür wichtig ist, haben wir in unseren sechs Principles zusammengefasst, die wir im Arbeitsalltag und im Umgang mit KollegInnen, KundInnen und KandidatInnen leben. 

We believe in talent.

Wir glauben, dass Menschen durch Motivation und natürliche Begabung in Rollen hineinwachsen können, die über ihre Fähigkeiten hinausgehen.

We let the client shine.

In unserer Arbeit rücken wir stets den Kunden in den Fokus. Wir bleiben bescheiden und sind stolz auf den Erfolg unserer Kunden.

We prioritize quality over speed.

Wir ziehen es vor, Dinge gründlich und effizient zu erledigen, statt überstürzt und ungenau zu arbeiten.

We put transparency and honesty first.

Sowohl im Umgang mit unseren Kunden als auch untereinander legen wir großen Wert auf eine offene Kommunikation in alle Richtungen.

We are driven by challenge.

Was uns antreibt, ist die Herausforderung - denn nur wer Neues wagt, kann lernen und wachsen.

We don't over-enigneer.

Wir halten es einfach, ob in unserer Kommunikation, unseren Prozessen oder unseren Strukturen – intern wie extern.

Wir lassen unsere MitarbeiterInnen sprechen

Die Meinung unserer MitarbeiterInnen ist für uns der wichtigste Feedbackkanal. Wir möchten die transparente, ehrliche Kommunikation innerhalb und außerhalb unseres Unternehmens gestalten und fördern. Deswegen gehen wir offen mit unseren Bewertungen auf Arbeitgeberplattformen wie kununu.de und glassdoor.de um. Das anonyme Voting des (ehemaligen) Kollegiums nutzen wir als Ansporn und Inspiration und geben Bewerbenden gleichzeitig die Möglichkeit, sich ein authentisches Bild von uns zu machen. 

FAQ

Es ist uns wichtig, potentiellen MitarbeiterInnen ein authentisches und überzeugendes Bild von unserem Arbeitsalltag machen zu können. Da uns in Bewerbungsgesprächen häufig dieselben Fragen rund um dieses Thema begegnen, haben wir die meistgestellten Fragen gesammelt und hier beantwortet. Du bist daran interessiert, ein Teil des Teams zu werden und willst wissen, wie das Leben als BeraterIn bei HR-Recruiting Services aussieht? Dann verschaffe dir hier einen ersten Überblick. 

Im Unterschied zu klassischen Personaldienstleistern bieten wir unseren Kunden operativ ein End-to-End Recruiting an, und treten darüber hinaus als Berater und Partner mit Expertise in Recruitingprozessen auf. Wir betreiben keine Personalvermittlung, sondern befähigen unsere Kunden langfristig und nachhaltig dazu, die richtigen Talente zu finden. Dazu bieten wir neben unseren operativen Services auch strategische Beratung und Trainings im Rahmen von Workshops und Schulungen an. Wichtig dabei: nicht in jeder Rolle tritt man bei uns mit den Kunden in Kontakt. Ein/e Sourcing ManagerIn bildet noch keine Kundenschnittstelle, die Beratertätigkeit wird erst als Recruiting ManagerIn relevant. Das Schöne bei uns: Du kannst im Sourcing starten, von deinen KollegInnen und in den Projekten lernen und dich von Rolle zu Rolle weiterentwickeln, während Du deine Kompetenzen immer weiter ausbaust!

Da unsere BeraterInnen beim Kunden als interne MitarbeiterInnen auftreten, werden manche Projekte auch onsite, also im Hause unserer Mandanten, durchgeführt. Dies erfolgt immer in individueller Absprache mit den BeraterInnen und unseren Mandanten. Wichtig ist: Reisen finden (wenn sie stattfinden) in der Regel regional um den jeweiligen Standort des/der BeraterIn statt, es muss niemand regelmäßig quer durch Deutschland reisen. Allerdings gibt es auch viele KollegInnen, die es gerade spannend finden, unterschiedliche Städte und Regionen kennen zu lernen. Wie viel vor Ort oder remote gearbeitet wird, wird in jedem Projekt individuell abgesprochen. Aufgrund der Corona-Pandemie finden aktuell fast alle Projekte digital statt, was sich vermutlich auch in Zukunft nicht groß verändern wird.

Nachdem mittlerweile wieder ein Arbeiten vor Ort möglich ist, das Homeoffice aber kaum mehr wegzudenken ist, bieten wir unseren MitarbeiterInnen ein hybrides Modell an, das monatlich 60% Homeoffice ermöglicht und 40% Büroanwesenheit sicherstellt. Wir wollen unseren MitarbeiterInnen ein flexibles und individuelles Arbeiten ermöglichen, gleichzeitig aber auch gewährleisten, dass unsere Standorte lebendig sind und den persönlichen Austausch fördern. Selbstverständlich sind alle MitarbeiterInnen ausreichend ausgestattet, um von überall aus auf alle Systeme zugreifen zu können.

Erfreulicherweise müssen wir auf Grund der tollen Arbeit unserer KollegInnen keine aktive Kundenakquise betreiben. So können unser Sales-Team gemeinsam mit den BeraterInnen im Zusammenspiel mit den Mandanten das passende Set-Up definieren. Die BeraterInnen sind dabei ein wesentlicher Treiber im Auswahlprozess sowie der Definition der konkreten Projekte. So stellen wir einerseits sicher, dass unsere BeraterInnen zu unseren Mandanten passen, und können anderseits aktiv die Auslastung der MitarbeiterInnen steuern. Abgesehen davon ist es natürlich herzlich willkommen und wird belohnt, wenn sich BeraterInnen aktiv in die Kundengewinnung einbringen!

Der konkrete Ablauf eines Projekts variiert genauso sehr wie dessen Dauer und ist abhängig vom Rollenprofil der BeraterIn. In manchen Projekten wirst du als BeraterIn allein arbeiten können, für andere Kunden stellen wir ein ganzes Team aus BeraterInnen zusammen. Je nach Erfahrungsschatz kann man bei uns selbstverständlich erst einmal das Projektleben im Team kennenlernen, bevor man allein in die Beratung startet. Auch hier gilt: Du hast ein Mitspracherecht bei der Auswahl der Projekte und wirst nicht einfach ins kalte Wasser geworfen.

Die Kunden, die uns beauftragen, sind genauso unterschiedlich wie die Projekte, die wir gestalten. Wir fokussieren uns nicht auf bestimmte Branchen, sondern entscheiden individuell, mit wem wir uns die Zusammenarbeit vorstellen können. Dabei ist es uns wichtig, nur verantwortungsvoll handelnde Organisationen zu unterstützen. Aufgrund unserer Expertise und unserer Zukunftsorientierung arbeiten wir viel mit digital getriebenen Unternehmen zusammen, weshalb ein gewisses Verständnis für digitale Themen herzlich willkommen ist. Trotzdem betreuen wir auch Kunden aus der Bauindustrie, der Modebranche oder dem Lifestyle-Business und garantieren so ein abwechslungsreiches BeraterInnen-Leben.

Da wir für Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen arbeiten, variieren auch die Positionen, die von unseren BeraterInnen betreut werden. Aufgrund unserer digital getriebenen Ausrichtung liegen viele der betreuten Positionen im Tech-, Sales-, Finance- und Marketing-Bereich, weshalb ein gewisses Interesse und Verständnis für diese Positionen natürlich von Vorteil ist.

Unsere Gehaltsmodelle unterscheiden sich je nach Rollenprofil. Abhängig von der jeweiligen Hierarchiestufe sind marktadäquate Basisgehälter festgelegt, auf die ungedeckelte Provisionen on top hinzukommen. Das ganze System ist extrem transparent gestaltet, so dass jederzeit der volle Einblick für die MitarbeiterInnen gewährleistet ist.

Wenn deine Bewerbung unser Interesse weckt, möchten wir dich gerne in einem ersten Telefongespräch kennenlernen. Wenn Du uns dabei überzeugst und wir auch dein Interesse wecken konnten, laden wir dich zu zwei weiteren Gesprächen ein, die je nach Präferenz remote oder vor Ort stattfinden können. Im fachlichen Check wollen wir herausfinden, wie gut Du zu der Rolle passt, auf die Du dich beworben hast. Im kulturellen Check wollen wir wissen, wie gut Du zu unserem Team passt, was deine Persönlichkeit ausmacht und wie Du tickst. Während des gesamten Bewerbungsprozesses legen wir Wert auf Transparenz und Verlässlichkeit, weil wir wissen, dass deine Zeit wertvoll ist.

Wenn Du Teil unseres Teams wirst, möchten wir dir selbstverständlich einen guten Start ermöglichen. Deshalb liegt uns ein gewissenhaftes und detailliertes Onboarding am Herzen, das – egal an welchem Standort du einsteigen wirst – bei uns im Headquarter in Berlin stattfindet. So kannst du das Core-Team und erste KollegInnen beim gemeinsamen Lunch gleich persönlich kennenlernen und wirst von Anfang an mit allen wichtigen Informationen versorgt, die dir deinen Einstieg erleichtern.

Deine Frage ist nicht dabei? Dann kontaktiere uns gerne per Kontaktformular oder rufe uns einfach unter +49 (30) 259 23 850 an. 

Du möchtest mehr über das Team oder unser Unternehmen erfahren?
Dann kontaktiere gern Helen Kurzrock unter: +49 30 25 92 38 50!