Unsere Recruiting Hacks

Wir halten nichts von Silo-Denke. Im Gegenteil, gerade beim Thema Wissen gilt: nur wenn wir es teilen, können alle davon profitieren. Aus diesem Grund haben wir unsere Expertise zu einzelnen Themenfeldern im Recruiting gebündelt und daraus kleine Ratgeber erstellt.

Active Sourcing

Active Sourcing, also die Identifizierung und aktive Ansprache passiver KandidatInnen, ist ein unverzichtbarer Bestandteil des erfolgreichen Recruiting-Mixes. Wie effizientes Active Sourcing in der Praxis funktioniert, worauf man dabei achten sollte und warum es so relevant ist, haben wir in unserem How To zusammengefasst. 

Key Performance Indicators (KPIs)

Effizientes Recruiting muss datengetrieben sein und sollte auf Kennzahlen, sogenannten Key Performance Indicators (KPIs), beruhen. Aber welche davon sind eigentlich wirklich relevant? Und wie gehe ich mit diesen Zahlen um, damit das Recruiting davon profitiert? Unser HowTo gibt einen Überblick über relevante Kennzahlen und zeigt praxisnah auf, wie diese für eine effiziente Steuerung genutzt werden sollten.

Service Level Agreements (SLAs)

Wenn relevante KPIs erfolgreich installiert wurden, kommt es im nächsten Schritt darauf an, dass diese auch erreicht und eingehalten werden. Dies gelingt mithilfe sogenannter Service Level Agreements (SLAs). Welche SLAs es gibt, zwischen welchen Stakeholdern sie geschlossen werden und wie man für deren Einhaltung sorgt, erfahren Sie im How To.

Sourcing-Strategie

Mit einer gezielten Sourcing-Strategie wird definiert, wie und über welche Kanäle qualifizierte Mitarbeitende gewonnen werden können. Eine zielgruppenspezifische Suche ist vor allem vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels entscheidend – und beeinflusst auch die Qualität Ihrer KandidatInnen-Auswahl. In unserem How To zeigen wir auf, worauf beim strategischen Sourcing geachtet werden muss.

Funnel-Management

Wenn es im Recruiting-Prozess hakt, ist es wichtig, die Schwachstellen identifizieren zu können. Der Recruiting-Funnel ermöglicht das, indem er alle Stufen des Recruiting-Prozesses mithilfe von Kennzahlen beschreibt. So lässt sich jeder Schritt isoliert betrachten und analysieren, um an den richtigen Stellen einzugreifen. Wie genau das geht, erklären wir im How To. 

SEO Optimierung

Um im Wettbewerb um die besten Köpfe auf allen Kanälen gut aufgestellt zu sein, sind effiziente und gut auffindbare Stellenanzeigen ein Muss. Ein einfaches und kostenfreies Tool, um das zu erreichen, ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Richtig umgesetzt kann so die Reichweite der Stellenschaltungen sowie die Anzahl an Bewerbungen deutlich gesteigert werden. Im How To zeigen wir auf, wie es geht.

Candidate Experience

Die Erfahrung, die Kandidat:innen im Bewerbungsprozess mit einem Unternehmen machen, ist maßgeblich in der Entscheidung für oder gegen ein Jobangebot. Um die besten Köpfe für sich gewinnen zu können, ist eine reibungslose und positive Candidate Experience deshalb ein Schlüsselfaktor. Im How To zeigen wir auf, welche Aspekte dafür zu beachten sind und wie man Fallstricke erfolgreich umgehen kann.

Kompetenzbasierte Interviewführung

Bewerbungsgespräche sind ein entscheidender Bestandteil im Auswahlprozess von Kandidat:innen. Die richtige Gestaltung eines Interviews, um die wirklich wichtigen Informationen für die Einstellungsentscheidung zu sammeln, ist eine nicht zu unterschätzende Herausforderung. Im How To zeigen wir auf, wie dies gelingt

Employee Referral Programm

„Mitarbeiter:innen werben Mitarbeiter:innen“ ist im Recruiting keine neue Idee – und trotzdem haben nur knapp die Hälfte der deutschen Unternehmen ein solches Empfehlungsprogramm implementiert. Aber wie wird ein attraktives Referral Programm erfolgreich umgesetzt? Das erklären wir im How To.

Möchten Sie mehr über unsere Hacks oder einzelne Inhalte erfahren?

Kontaktieren Sie jederzeit unser Account Management. Wir beraten Sie gern unverbindlich und individuell!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner