Moderne Strategien
im Wettbewerb um
die besten Köpfe

Passgenaue Unterstützung
bei der Auswahl
optimaler KandidatInnen

Erweiterung Ihrer
Recruiting-Kompetenzen
durch erfahrene TrainerInnen

Interview Training

Optimieren und Erweitern Sie Ihre Interview-Kompetenzen

Das Interview ist der Klassiker im Portfolio der Recruiting-Instrumente. Ein kompetenzbasiertes Interview bietet die wesentliche Grundlage für die Auswahlentscheidung. Kompetenzbasierte Interviews geben Aufschluss über die Fähigkeiten und Verhaltensweisen von KandidatInnen. So sammeln Interviewer entscheidende Hintergrundinformationen, um Qualifikation, Motivation und Ambition richtig zu beurteilen. Unsere TrainerInnen verfügen über Erfahrung aus hunderten Interviews und vermitteln diese fallbezogen und praxisorientiert. Im Interview-Training befähigen wir Sie, den gesamten Prozess der Interviewführung vorzubereiten, umzusetzen und zu steuern.

Inhalte

  • Kompetenzbasierte Interviewführung
  • STAR-Methode
  • Fragetechniken
  • Candidate Persona
  • Vom CV über das Interview zur Einstellung
  • Strategien und Fallstricke der Interviewführung

Nutzen

  • Techniken und Bewertungsmethoden der Interviewführung
  • Soziale Kompetenzen und Soft Skills
  • Matchingkompetenzen
  • Prozess- und KandidatInnenmanagement

Methoden

  • Metaplan-Workshop in vier Modulen
  • Rollenspiele
  • Training an Fallbeispielen
  • Kollaborative Problemlösung

Zielgruppe

  • Workshop
  • Fach- und Führungskräfte des HR-Managements
  • RecruiterInnen auf allen Niveaus
  • Einzelpersonen und Recruiting-Teams
  • Führungskräfte im Unternehmen (Hiring Manager)

Ort

Beschreibung des Kontexts einer Situation. Wichtig ist hier, dass die Situation im Detail beschrieben wird, um eine Verallgemeinerung oder Verwirrung zu vermeiden.

Auswertung der Ergebnisse der eigenen Aktivitäten. Auch hier wieder aus der ICH-Perspektive: Was habe ICH geleistet? Was habe ICH gelernt?

Hier soll die Beschreibung des eigenen Verhaltens der Situation stattfinden. Wichtig ist hier, dass nicht das Team oder die Gruppe analysiert werden soll, sondern die eigene Person, also eine Analyse in der ICH-Form.

Wie sollen Ziele oder Ergebnisse in dieser Situation erreicht werden. Welche Aufgaben galt es zu lösen?

  • Vor Ort und vis-a-vis

TrainerInnen

Holger Resack

Managing Director (Geschäftsführer)

Philipp Weiß

Manager Business Development

Holger Stähli

Head of RPO/ Process Excellence

Inkludierte Extras

  • Vollständige PowerPoint Präsentation
  • Teilnehmerunterlage oder Chart Fotoprotokolls
  • Übungsergebnisse
  • Individualisiertes Teilnahmezertifikat
  • Blöcke, Stifte, Namensschilder in entsprechender Teilnehmeranzahl, sowie Seminarfeedbackbögen

Unsere TrainerInnen und AnsprechpartnerInnen stehen Ihnen auch nach dem Trainingstag für Fragen zur Verfügung.

Sie haben Fragen zum Interview Training?
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner